VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Maggie Grace in '96 Hours'
Maggie Grace in '96 Hours'
© 2008 Twentieth Century Fox

Zwei Neue für "Breaking Dawn":

Maggie Grace und Mackenzie Foy

Die 9jährige Newcomerin Mackenzie Foy hat die Rolle der Renesmee im letzten "Twilight"-Teil ergattert

Maggie Grace ("96 Hours", Shannon in "Lost") übernimmt eine größere Nebenrolle im Zweiteiler "Breaking Dawn", dem Ende der "Twilight"-Teenromanzen: Sie spielt Irina, einen Vampir der Degalis - eine mit den Cullens befreundete, ebenfalls "vegetarisch" lebende Gruppe. Als Irina jedoch die in Forks ansässigen zahmen Vampire und ihr Bündnis mit den Werwölfen für den Tod ihres Geliebten Laurent verantwortlich macht und versucht, sich indirekt dafür zu rächen, bringt sie ungeahnte Gefahren in das Pazifikstädtchen.
Eine Hauptrolle hat die 9jährige Newcomerin Mackenzie Foy (TV-Serie "FastForward") ergattert: Sie stellt Renesmee dar, einen Charakter, der im letzten Teil im Mittelpunkt der Handlung steht.
Bill Condon wird "Breaking Dawn" I und II in Kürze in Vancouver und Louisiana inszenieren. Der erste Teil kommt im November 2011 in die Kinos, der zweite folgt ein Jahr später.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.