VG-Wort

oder
R.E.D. - Bruce Willis (Pressekonferenz 18.10.2010 in...rlin)
R.E.D. - Bruce Willis (Pressekonferenz 18.10.2010 in Berlin)
© 2010 Concorde Filmverleih GmbH

Bruce Willis neben 50 Cent?

Im Heist Thriller "Setup"

Bruce Willis verhandelt über die Hauptrolle in "Setup", einem Actionthriller, mit dem der Stuntkoordinatior Mike Gunther (u.a. "Stirb Langsam 4.0") sein Regiedebüt gibt

Bruce Willis verhandelt über die Hauptrolle in "Setup", einem Actionthriller über einen gewagten Juwelenraub, den der ehemalige Stuntkoordinator Mike Gunther (u.a. Stirb langsam 4.0, TV-Serien "Angel" und "Bones") inszenieren wird. Für weitere Parts sind 50 Cent - der den Film auch koproduziert - und Paul Walker im Gespräch. Über den Inhalt gibt es noch nicht allzuviele Details: "Setup" dreht sich laut Variety um eine Gruppe von Freunden, die unverhofft mitten in einen ausgefeilten Diamantenraub gerät, was für einige von ihnen tödlich endet.

Willis ist noch bis zum 13. November in Spanien mit den Dreharbeiten zu "The Cold Light of Day" beschäftigt, einem Spionagethriller mit Sigourney Weaver und Henry Cavill. Im Januar steht er in New Orleans für den SciFi-Thriller "Looper" vor der Kamera, neben Joseph Gordon-Levitt und Emily Blunt. Ob die Produktion von "Setup" noch in diesem Jahr startet, ist bisher nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.