VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Keanu Reeves
Keanu Reeves
© BANG Showbiz

Matrix 4 und 5 im Anmarsch?

Mit Unterstützung von James Cameron?

Laut einer Quelle von aintitcool.com soll Keanu Reeves planen, in zwei neuen "Matrix"-Filmen aufzutreten

Ein freier Reporter, der sich "El Nino" nennt, verriet aintitcool.com Keanu Reeves' nächste Pläne, die er demnach jüngst bei einer Rede in der Londoner School of Performing Arts zur Promotion des Dramas "Henry's Crime" preisgab: Er habe die Wachowskis - das Geschwisterteam hinter den ersten drei "Matrix"-Teilen - über Weihnachten zum Lunch getroffen und dabei über Drehbücher zu zwei neuen "Matrix"-Teilen gesprochen, in denen er wieder als Neo auftreten soll. Außerdem hätten sich die beiden zuvor mit James Cameron zusammengetan, um die Vor-und Nachteile von 3D zu diskutieren. Das Ergebis soll laut Reeves das Actiongenre ähnlich revolutionieren, wie vor elf Jahren der erste Teil.
Zur Zeit seien die Wachowskis allerdings noch mit der Produktion der Verfilmung von David Mitchells Bookerpreis-gekröntem Roman "Der Wolkenatlas" beschäftigt (Regie führt Tom Tykwer im Sommer), während Reeves selbst gerade den zweiten von sechs Trainingsmonaten für "47 Ronin" hinter sich hat, einem Martial Arts/Actionabenteuer über Samurais. Der Film wird in den USA im November 2012 anlaufen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.