Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charlize Theron
Charlize Theron
© BANG Showbiz

Theron in Spukhaus-Thriller

US-Remake von "Zwart Water"

Charlize Theron spielt die Hauptrolle im Remake des niederländischen Thrillers "Zwart Water" (2010)

Summit Entertainment bringt ein Remake des niederländischen Spukhaus-Thrillers "Zwart Water" (Elbert van Strien, 2010) auf den Weg, mit Charlize Theron in der Hauptrolle. Sie tritt außerdem als Produzentin auf, mit ihrer Firma Denver and Delilah Films. Die Regie übernimmt der Genre-Spezialist Scott Derrickson (Der Exorzismus von Emily Rose, Sinister), der zusammen mit seinem langjährigen Co-Autor Paul Harris Boardman auch das Drehbuch zur amerikanischen Neuauflage schrieb.
Das Original dreht sich um die 9jährige Lisa, die mit ihrer kühlen Mutter Christine und ihrem Vater Paul in das Haus ihrer verstorbenen Großmutter mütterlicherseits zieht, welche zu ihrer Tochter seit Jahren keinen Kontakt hatte. Um der Einsamkeit und Langeweile im neuen Heim zu entkommen, erfindet Lisa eine imaginäre Freundin, mit der sie das große Haus erkundet. Als ihre unsichtbare Gefährtin dann aber plötzlich anfängt, ihr Geheimnisse aus der Kindheit ihrer Mutter zu erklären und ihr außerdem verrät, dass sie eine Zwillingsschwester hatte - was sie Lisa nie erzählte - droht die Familie zu zerbrechen.
Derrickson und Boardman beschäftigen sich parallel noch mit zwei weiteren Horror-Remakes, The Birds und Poltergeist. Welches Projekt als erstes ins Rollen kommt, haben sie bisher nicht bekannt gegeben.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.