VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jodie Foster lehnt Hauptrolle in "Hannibal" ab

"Ich könnte mit diesem Sequel mehr Geld machen als jemals zuvor in meinem Leben..."

Foster hat nach langer Bedenkzeit offiziell die Hauptrolle in dem geplanten Sequel "Hannibal" abgelehnt. Grund: Sie findet die Story zu grausig und glaubt außerdem, dass der Charakter von Clarice Sterling in der Fortsetzung nicht dem des Originals gerecht wird. Vor allem die Szene, in der Sterling selbst zur Kannibalin wird, passt der 37-jährigen nicht in den Kram. "Ich könnte mit diesem Sequel mehr Geld machen als jemals zuvor in meinem Leben," erklärte Foster in einem Gespräch mit dem W magazine. "Aber wen interessiert's, wenn man damit Clarice betrügt - die für mich, in irgendeiner merkwürdigen Form, eine Person ist." Regisseur Jonathan Demme, der das Oscar-gekrönte Original gedreht hatte, war der erste dem der Anschlussroman "Hannibal" zu brutal war, als dass er ihn hätte verfilmen wollen. Nachdem nun Foster abgesagt hat, ist es wahrscheinlich, dass sich auch Anthony Hopkins letztendlich gegen das Projekt entscheidet. Über den Erfolg des Originalfilms sagte Foster: "Der Film funktionierte, weil die Leute an ihre Heldenhaftigkeit geglaubt haben. Ich werde sie nicht mit negativen Attributen spielen, die sie nie hatte." Nun, es ist schon lange bekannt, dass Foster sich so ernsthaft Gedanken über ihre Rollenangebote macht, dass sie recht selten tatsächlich zusagt - seit 1994 war sie nur in vier Filmen zu sehen. Nächster Leinwandausflug der Oscarpreisträgerin ist das Remake "Anna and the King", in dem sie als die englische Gouvernante Anna Leonowens auftritt, die im Jahr 1862 nach Thailand reist um die zahlreichen Kinder des Königs zu betreuen. Ab Januar wird sie dann zum dritten Mal einen Film, "Flora Plum" mit Claire Danes in der Hauptrolle, inszenieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.