VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Doch noch interessiert

Jodie Foster will noch über "Hannibal"-Hauptrolle nachdenken

Nachdem letzte Woche berichtet wurde, Jodie Foster habe das Angebot in dem "Das Schweigen der Lämmer"-Sequel "Hannibal" die Hauptrolle zu übernehmen, abgelehnt, erklärte die Schauspielerin nun, sie habe

Schon merkwürdig. Nachdem letzte Woche berichtet wurde, Jodie Foster habe das Angebot in dem "Das Schweigen der Lämmer"-Sequel "Hannibal" die Hauptrolle zu übernehmen, abgelehnt, erklärte die Schauspielerin nun, sie habe sich noch nicht entschieden. Foster ließ ihren Pressesprecher verkünden: "Ich werde meine Entscheidung basierend auf dem Script fällen, das ich bisher noch nicht erhalten habe." Hm, im Interview mit dem amerikanischen Magazin W vergangene Woche klang das noch etwas anders. Damals erklärte die Schauspielerin im Hinblick auf eine Romanszene, in der Clarice Starling selbst zur Kannibalin wird, sie werde auf keinen Fall die FBI-Agentin mimen, wenn diese mit "negativen Attributen" dargestellt werde, die sie nie hatte. Fosters Pressesprecherin deutete an, die Schauspielerin sei zumindest gewillt, weiter über die Rolle nachzudenken und möglicherweise seien ja auch diese kleinen Probleme mit den negativen Attributen zu lösen. Nun, ganz so einfch verzichtet wohl auch eine Jodie Foster nicht auf die höchste Gage ihrer Karriere....


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.