VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kate Winslet
Kate Winslet
© Bang Showbiz

Kate Winslet: "Ich habe keine perfekten Brüste"

Schauspielerin stören ihre Makel nicht

Der Schauspielerin macht es nichts aus, sich nackt für der Kamera zu zeigen - sie will Frauen mit gewöhnlichen Figuren repräsentieren

Obwohl sie seit dem Start ihres Star-Status mit "Titanic" (1997) mehrfach nackt oder halbnackt zu sehen war - etwa in Marrakesch, "Holy Smoke", Little Children, Der Vorleser und jüngst in der TV-Serie Mildred Pierce - ist sich Kate Winslet ihrer körperlichen Makel bewusst. Mit ihren Nacktauftritten will sie unter anderem Frauen mit normalen Figuren dazu ermuntern, zu sich zu stehen, wie sie The Sun verriet: "Ich sehe wie die Leute auf der Straße aus. Ich habe keine perfekten Brüste, ich habe nicht null Cellulite - natürlich nicht - und ich habe Kurven. Wenn das etwas ist, was andere Frauen in irgendeiner Weise ermutigt, ist das großartig. Auf einem tieferen, unterbewussten Level ist das einer der Gründe, warum ich meinem dummen Selbst erlaubt habe, nackt auf der Leinwand zu erscheinen. Es ist teilweise, weil ich glaube, dass es für den jeweiligen Charakter und die Story richtig ist, aber eigentlich auch weil ich weiß, das nicht viele Leute das tun - und nicht nur das, sondern weil ich ein normaler Mensch bin."
Dass sie inzwischen fünfzehn Jahre älter ist, macht ihr dabei auch nichts aus: "Oh Gott, ist mir scheißegal. Ich meine, ich bin so viel weniger gehemmt und ich denke, das hat etwas damit zu tun, dass man älter wird und sich selbst akzeptiert, sich stärker fühlt, mehr selbstbewusst. Ich denke, Selbstbewusstsein kommt mit der Zeit, und das überrascht mit tatsächlich. Ich meine, ich erinnere mich daran, 21 zu sein und mir vorzustellen, dass meine Titten dann zu meinen Knien hängen und ich schlechtes Haar hätte und schreckliche Zähne. Wenn du jünger bist, kommen dir die späteren Dreißiger wirklich alt vor. Aber ich fühle mich stärker, fitter und wohler in meiner Haut als je zuvor."
Winslet steht diese Tage in Natick, Massachusetts, für Jason Reitmans Drama Labor Day vor der Kamera, neben Josh Brolin und Clark Gregg.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.