VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Attacke der First Lady

Gegen schauspielende Raucher

Das Weiße Haus bzw. seine Bewohner Präsident Clinton mit Frau und Kind, zeigen in letzter Zeit vermehrt Interesse an Hollywoods Filmwirtschaft.

Das Weiße Haus bzw. seine Bewohner Präsident Clinton mit Frau und Kind, zeigen in letzter Zeit vermehrt Interesse an Hollywoods Filmwirtschaft. So konnte sich Hillary Rodham Clinton, ihres Zeichens Präsidentengattin, eine kleine Attacke in ihrer w&oumlchentlichen Zeitungskolummne nicht verwehren. Ihr Angriff galt allerdings nicht etwa dem Streifen "Contact" in dem unauthorisiert Bildmaterial von Clinton digital verfälscht wurde, nein, ihre präsidentiale Erregung galt Julia Roberts und Will Smith. Denn, oh Schreck wie politisch unkorrekt, die beiden haben es gewagt, in Filmen als Raucher in Erscheinung zu treten.

Auf Julia Roberts war Hillary Rodham Clinton ganz besonders erbost, da die Schauspielerin in "Die Hochzeit meines besten Freundes" eine Zigarette nach der anderen raucht. "Sie raucht wenn sie traurig ist. Sie raucht wenn sie müde ist. Tatsächlich scheint sie den ganzen Film hindurch zu rauchen", schrieb Clinton. Tja, so etwas tut man doch nicht...

Mit der Kritik an Will Smith kam Rodham Clinton allerdings ein ganz klein wenig zu spät, ein Jahr, um genau zu sein. Er hat sich erdreistet, in "Independence Day" eine Zigarre anzuzünden, nachdem er mit seiner fliegenden Untertasse die Aliens get&oumltet hat, die die Erde zerst&oumlren wollten. Also auch hier noch einmal der erhobene Zeigefinger und ein emp&oumlrtes: so etwas tut man doch nicht!!!

Laut der First Lady würden durch Schauspieler, die in ihren Filmen ab und an mit einem Kippchen gesichtet werden Rauchen mit Status, Macht, Selbstbewußtsein und Glamour in Verbindung gebracht Sie sind dadurch also ganz üble Verführer der Jugend.

Die Tatsache, daß auch Rodham Clintons Angetrauter, seines Zeichens immerhin Präsident und Staatsoberhaupt, dafür bekannt geworden ist daß er ab und an ein Zigarrchen gepafft hat, hat die liebende Ehefrau vorsichtshalber unter den Tisch fallen lassen...


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.