Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Hugh Jackman
Hugh Jackman
© BANG Showbiz

Sechs Jahre Liebeskummer für Hugh Jackman

Paramount verfilmt Krimi von Harlan Coben

Jackman spielt die Hauptrolle in "Six Years"

Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat Hugh Jackman seinen ersten neuen Part nach der Oscar-Nominierung ergattert: Er übernimmt die Hauptrolle in "Six Years", der Verfilmung des jüngsten Romans von Harlan Coben (Kein Sterbenswort). Um die Filmrechte konkurrierten mindestens vier Studios, darunter 20th Century Fox. Durchgesetzt hat sich schließlich Paramount. Mark Gordon (Source Code, The Messenger - Die letzte Nachricht) und Tom Rothman werden den Film produzieren.
Die Story dreht sich um Jake Fisher, einen von Liebeskummer geplagten College-Professor, dessen große Liebe Natalie einen anderen heiratet. Als er sechs Jahre später einen Nachruf auf ihren Gatten Todd in der Zeitung liest, beschließt er, die Beerdigung zu besuchen. Und muss dort feststellen, dass die trauernde Witwe nicht seine Natalie ist...
Wer das Buch adaptiert und wer den Film inszenieren wird, steht noch nicth fest.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.