VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Zwei Paten

Marlon Brando und Robert De Niro gemeinsam vor der Kamera?

Zwei Paten unter sich: Marlon Brando und Robert De Niro werden werden möglicherweise erstmals gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sein.

Zwei Paten unter sich: Marlon Brando und Robert De Niro werden werden möglicherweise erstmals gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sein. Brando verhandelt mit den Produzenten des Film "The Score" um eine Rolle an der Seite von De Niro und Edward Norton unter der Regie von Frank Oz. Norton unterzeichnete den Vertrag vergangene Woche, während De Niro schon länger als Hauptdarsteller feststeht. Die Story dreht sich um einen alternden Meisterdieb, der von einem jungen Tunichtgut zu einem letzten Coup überredet wird. Brando wurde die Rolle des Mentors des älteren Diebs angeboten. Der inzwischen 74-jährige Brando, nach eigenen Aussagen ein Vorbild De Niros, stand zuletzt 1997 für "The Brave" von Johnny Depp vor der Kamera. 1972 erhielt er für seine Darstellung des Vito Corleone in "Der Pate" einen Oscar, zwei Jahre später erhielt De Niro den Oscar aols bester Nebendarsteller für seinen Auftritt als junger Vito Corleone in "Der Pate II".


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.