VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Hochkarätiges Line-Up

Berlinale lockt mit Staraufgebot und Premieren

Die Festivalleitung der Berlinale gab heute das Line-up des Wettbewerbs bekannt.

Jetzt ist es raus: Die Festivalleitung der Berlinale gab heute das Line-up des Wettbewerbs bekannt. Insgesamt 21 Filme werden vom 9.- 20. Februar um die Goldenen und Silbernen Bären konkurrieren, davon erleben 18 ihre Uraufführung in Berlin. Neben Wim Wenders Eröffnungsfilm "The Million Dollar Hotel" werden unter anderem auch "Der talentierte Mr. Ripley" von Anthony Minghella, sowie Danny Boyles "The Beach", Schlöndorffs "Die Stille nach dem Schuss", Paul Thomas Andersons "Magnolia", "Man on the Moon" von Milos Forman, Norman Jewisons "The Hurricane" sowie "Any Given Sunday", inszeniert von Oliver Stone, zu sehen sein. Auch die Gästeliste kann sich sehen lassen: Leonardo DiCaprio und Gwyneth Paltrow haben sich ebenso angemeldet wie Jude Law, Kenneth Branagh, Matt Damon, Denzel Washington, Jeanne Moreau, Deborah Kara Unger, Alicia Silverstone, Nathan Lane, Milos Forman und Christian Bale angekündigt. Einzig Robert De Niro, dem immerhin eine Retrospektive gewidmet ist, hat sich noch nicht recht für einen Besuch entscheiden können.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.