Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Christoph Waltz
Christoph Waltz
© BANG Showbiz

Christoph Waltz jagt "Tarzan"

Hauptrolle neben Alexander Skarsgård

Christoph Waltz kehrt nach Django Unchained wieder zu seinem Schurkenklischee zurück: Er ist für die Rolle des Bösewichts im nächsten "Tarzan"-Abenteuer im Gespräch. Laut dem Hollywood Reporter verhandelt der Österreicher verhandelt bereits über die Rolle des belgischen Soldaten Captain Rom, der den Dschungel-Jüngling für ein Lösegeld in Diamanten einfangen und in die Zivilisation zurück schleppen will.
"Tarzan" ist eine Figur des amerikanischen Autors Edgar Rice Burroughs und tauchte erstmals 1912 in der Geschichte "Tarzan bei den Affen" auf. Die erste von über 100 Filmversionen folgte fünf Jahre später, mit Elmo Lincoln in der Hauptrolle. Das aktuelle Projekt wird bereits seit 2003 von Jerry Weintraub ("Ocean's Eleven"-Reihe) angeschoben. Für die Titelrolle konnte Warner Bros. den "True Blood"-Star Alexander Skarsgård gewinnen. Als Tarzans Gefährtin Jane sind bereits seit längerer Zeit sowohl Emma Stone, als auch Margot Robbie (Alles eine Frage der Zeit) im Rennen - bisher ist noch nicht bekannt, wem Warner den Vorzug gibt. Der "Harry Potter"-Regisseur David Yates wird den Film inszenieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.