VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Süß wie Schokolade

Juliette Binoche und Alfred Molina im Geschlechterkampf

Miramax hat eine Spitzenbesetzung zusammengeholt, um die romantische Komödie "Chocolat" aufs Zelluloid zu bannen.

Miramax hat eine Spitzenbesetzung zusammengeholt, um die romantische Komödie "Chocolat" aufs Zelluloid zu bannen. Unter der Regie von Lasse Hallström ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") werden Alfred Molina ("The Imposters"), Johnny Depp ("Sleepy Hollow"), Juliette Binoche ("Alice und Martin") und eventuell Judi Dench ("Die Welt ist nicht genug") mitwirken. Molina spielt in der Adaption eines Romans von Joanne Harris den Grafen de Reynaud, dessen Kontrolle über die Bevölkerung ins Wanken gerät, als Juliette Binoche ein kleines Schokoladengeschäft eröffnet, das von den Leuten unterstützt wird. Gedreht wird in Frankreich und Großbritannien. Den Roman hat Robert Nelson Jacob adaptiert. Alfred Molina, der aus der TV-Serie "Ladies Man" bekannt ist, wird demnächst auch in "Texas Rangers" bei Miramax spielen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.