Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Victor Rasuk (rechts) in 'Dogtown Boys'
Victor Rasuk (rechts) in 'Dogtown Boys'
© 2005 Sony Pictures Releasing GmbH

Victor Rasuk stößt zu "Fifty Shades of Grey"

Als Liebesrivale von Christian Grey

Victor Rasuk (TV-Serie "How to Make It in America", jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs) spielt das Äquivalent von Jacob in "Twilight": Er stellt in der Verfilmung des umstrittenen Romans "Fifty Shades of Grey" - der tatsächlich als "Twilight"-Fan Fiction begann - José Luis Rodriguez dar, einen College-Freund von Anastasia Steele (Dakota Johnson), der in sie verliebt ist. Damit zieht er sich die Abneigung von Christian Grey (Jamie Dorman) zu, einem mysteriösen Milliardär, mit dem Anastasia eine sadomasochistische Beziehung führt.
Jennifer Ehle
(TV-Serie "Stolz und Vorurteil") spielt die Anastasias Mutter, und "True Blood"-Star Luke Grimes tritt als Christians Bruder Elliot auf. Die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson wird den Film inszenieren, nach einem Drehbuch von Kelly Marcel (TV-Serie "Terra Nova"). Eigentlich sollten die Dreharbeiten schon jetzt starten. Der Produktionsbeginn wurde jedoch durch den abrupten Ausstieg von Charlie Hunnam - der die Rolle des Christian Grey angeblich wegen einem Terminkonflikt nicht annehmen konnte - auf den 2. Dezember verschoben.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.