Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Selena Gomez: Heimlicher Reha-Aufenthalt im Januar

"Selena verbrachte freiwillig Zeit im Meadows"

Selena Gomez begab sich bereits Anfang Januar in die bekannte Rehabilitationsklinik "The Meadows" in Arizona. Am 5. Januar wies sie sich selbst in die Einrichtung ein und verbrachte zwei Wochen in der Einrichtung, die sich auf 18 bis 26-jährige Erwachsene spezialisiert hat, die von "emotionalen Traumata, Abhängigkeiten und psychischen Störungen sowie Suchtverhalten" betroffen sind. Ein Klinik-Vertreter bestätigte: "Selena verbrachte freiwillig Zeit im Meadows, allerdings nicht, um sich einem Drogenentzug zu unterziehen." Die 21jährige wurde von Freunden dazu gedrängt, sich aufgrund ihrer Partyexzesse in Behandlung zu begeben. Ein Insider berichtet auf 'Radaronline.com': "Selenas Freunde und ihre Familie machten sich zunehmend Sorgen, sie könnte ein ernsthaftes Problem haben. Besonders ihre Eltern. Die Partys waren zeitweise ziemlich wild. Sie wollten ihr helfen und ermutigten sie daher sich in eine Einrichtung zu begeben. Auch andere nahestehende Personen drängten sie, sich professionelle Hilfe zu suchen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.