Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Russell Brand
Russell Brand
© BANG Showbiz

Russell Brand, Austin Abrams und Sasha Pieterse interessieren sich für "Vernon God Little"

Bestseller-Verfilmung von Werner Herzog

Wie The Wrap berichtet, verhandeln Russell Brand, Austin Abrams (Gangster Squad) und Sasha Pieterse (TV-Serie "Pretty Little Liars") über Hauptrollen in Werner Herzogs Verfilmung von D.B.C. Pierres satirischem Bestseller "Vernon God Little", der auf deutsch als "Jesus von Texas" veröffentlicht wurde. Das Buch dreht sich um den 16jährigen Vernon Little, der im Knast von Martirio, der "Barbecuesaucen-Hauptstadt von Texas" einsitzt. Der Grund: Sein Freund Jesus hat 16 Klassenkameraden und dann sich selbst erschossen. Da Vernon Jesus' einziger Freund war, wird er schnell zum Ziel von persönlichen Racheattacken und sensationslüsternen Medien. Abrams soll Vernon darstellen, Pieterse seinen High School-Schwarm und Brand einen anscheinend mitfühlenden, aber exrem manipulativen Reporter.
"Vernon" war das letzte Projekt, das der Produzent Bernd Eichinger vor seinem Tod auf den Weg brachte. Die Produktion übernimmt nun seine Witwe Katja Eichinger, zusammen mit Stefan Arndt von X-Film Creative Pool und Canana Films, der Firma von Gael Garcia Bernal und Diego Luna. Das Drehbuch schrieb Andrew Birkin (Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders). Herzog will den Film in diesem Frühjahr in Mexiko inszenieren.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.