Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Drei neue Featurettes für Terry Gilliams "The Zero Theorem"

SciFi-Abenteuer mit Christoph Waltz, Tilda Swinton und David Thewlis

Voltage Pictures und Sony Pictures haben drei Featurettes veröffentlicht, welche hinter die Szenen von Terry Gilliams neuem SciFi-Abenteuer führen. Das Drehbuch von Pat Rushin erzählt die Geschichte von Qohen Leth (Christoph Waltz), einem exzentrischen Computergenie, das zurückgezogen in der Ruine einer abgebrannten Kapelle haust. Leth ist davon besessen, mit einem mysteriösen Projekt den Sinn der Existenz zu ergründen. Die Welt, in der er lebt, erinnert etwas an Brazil - deadline.com beschreibt sie als "Orwellische Geschäftswelt, in der "Mancoms" genannte Überwachungskameras als Augen einer Figur im Schatten fungieren, die nur als 'Management' bekannt ist."

Das erste Video zeigt eine der Mancoms und diverse Filmausschnitte.



Das zweite Video dreht sich um Terry Gilliam als Regisseur, mit Statements der Darsteller.



Featurette Nummer 3 zeigt, wie die Kostüme mit minimalem Budget zustande kamen.




Der Film läuft im März in Großbritannien und Irland an. Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.