Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Chris Pine wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen?

Nach der Abschlussparty vom Dreh von "Z for Zachariah"

Chris Pine wurde in Neuseeland wegen Trunkenheit hinterm Steuer verhaftet, behauptet eonline. Dem Bericht zufolge geschah dies am 1. März, nach einer Party zum Abschluss der Dreharbeiten zu Z for Zachariah. Pine geriet am frühen Morgen in der Nähe von Methven (Südinsel) in eine Routinekontrolle. Casey Crawford, der Manager des lokalen Blue Pub, verriet der Zeitung The Press, dass Pine in der Nacht vom 28. Februar mit seinen Co-Stars (unter anderen Margot Robbie) und seiner isländischen Freundin Iris Bjork Johannesdottir in seiner Kneipe feierte. Pine trank Bier, schien aber nicht betrunken, als er um etwa 2 Uhr 30 morgens aufbrach, berichtete Crawford der Zeitung und ergänzte: "Es sah so aus, als ob er nur Zeit mit seiner Freundin verbringen wollte. Chris war sehr gut. Es waren gute Leute, die ganze Gruppe." Laut People.com muss Pine am nächsten Montag vor Gericht erscheinen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.