Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Justin Bieber
Justin Bieber
© BANG Showbiz

Eingeschnappt: Justin Bieber tweetet gegen Seth Rogen

"Sorry, dass ich mich nicht verbeugt habe"

Justin Bieber hat nun auf Seth Rogens jüngste Bemerkungen über ihn reagiert. Der kanadische Schauspieler und Drehbuchautor hatte sich in dieser Woche bei Howard Stern über den Teeniestar beschwert: "Ich habe ihn ein paar mal getroffen. Er ist ein gutes Beispiel von jemandem, den man trifft und von dem man [vorher] denkt, man wird ihn hassen. Und dann hasst man ihn genau wie angenommen... Man trifft ihn und er erfüllt alle erhofften Erwartungen davon, wie er sein wird."
Bieber twitterte gestern: "Seth Rogan (sic) sorry dass ich mich nicht verbeugt habe als ich dich treffen wollte und wahrscheinlich etwas schüchtern war und nicht übertreiben wollte aber trotzdem. Liebe deine Filme."
Rogen ist hingegen ganz und gar kein Fans von Bieber, wie er schon häufiger bekundete. Im März nannte er ihn in der Show Watch What Happens Live ein "Stück Scheiße": "In meinen Augen ist Justin Bieber ein Stück Scheiße! Er ist abscheulich, undankbar, unaufrichtig und bringt das Leben von Menschen mit seinem schrecklichen Verhalten in Gefahr! Er benimmt sich wie ein Stück Scheiße!"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.