Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe
© BANG Showbiz

Daniel Radcliffe als tollpatschiger Weltreisender

Filmversion von David Eggers' "You Shall Know Our Velocity"

Daniel Radcliffe ist für die Verfilmung von David Eggers' Bestseller "Ihr werdet noch merken, wie schnell wir sind" im Gespräch, berichtet der Hollywood Reporter vom internationalen Cannes Film Festival. Der Roman dreht sich um den unbeholfenen Will (Radcliffe) und den selbstsicheren Hand, zwei planlose Freunde aus Milwaukee, die um die Welt reisen und dabei 32.000 Dollar, die sie nach dem tödlichen Unfall ihres Freundes Jack von der Versicherung erhalten haben, an Bedürftige verschenken wollen. Doch das stellt sich schnell als schwieriger heraus, als sie erwartet haben...
Wer die zweite Hauptrolle spielt, ist noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres starten, Regie führt Peter Sollett (Nick und Norah - Soundtrack einer Nacht). Radcliffe ist als nächstes im Fantasythriller Horns zu sehen. Abgedreht hat er außerdem eine moderne Version von Mary Shelleys Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.