Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bryan Cranston
Bryan Cranston
© BANG Showbiz

Bryan Cranston produziert Comedy-Serie

Nach dem Kinderbuchbestseller "The Dangerous Book for Boys"

Breaking Bad-Star Bryan Cranston bringt mit seiner Firma Moon Shot Entertainment eine Fernsehserie für Sony Pictures TV auf den Weg: Er hat sich die Rechte an Conn und Hal Igguldens Kinderbuch "The Dangerous Book for Boys" gesichert - die ursprünglich Scott Rudin ergattert hatte, der sie aber verfallen ließ - und will daraus eine Comedyserie machen. Der Zweck des Buches besteht darin, Jungs (und eventuell ihre Eltern) von den Bildschirmen wegzulocken und ihnen beizubringen, was man draußen so alles machen kann; beispielsweise Papierflieger und Baumhäuser bauen, Pfeil und Bogen basteln oder Gokart fahren. Außerdem enthält es Tipps zum Umgang mit Mädchen und Informationen über Sternenbilder, Dinosaurier und Entdecker. Cranston macht daraus eine Serie um drei vaterlose Jungen, berichtet Variety. Mehr ist über das Projekt noch nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.