Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Benicio Del Toro
Benicio Del Toro
© BANG Showbizz

Casting-News: "Predator"

Benicio Del Toro verhandelt über Rolle

(25.06.2014) "Predator" kehrt ins Kino zurück
Der "Iron Man 3"-Regisseur Shane Black ist von 20th Century Fox beauftragt worden wurde beauftragt, die Bearbeitung des Films zu schreiben und später die Entwicklung des Drehbuchs zu überwachen. Dieses soll von seinem Freund Fred Dekker geschrieben werden, mit dem er in den 80er-Jahren bereits die Horrorkomödie "The Monster Squad" schrieb. Der Kopf hinter "Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis", der auch an der Regie des Remakes beteiligt sein wird, trat in der Originalversion des Science-Fiction-Films in einer kleinen Nebenrolle auf. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, wird auch John Davis wieder als Produzent zurückkehren. Die 1987 veröffentlichte Originalversion, in der Arnold Schwarzenegger, Carl Weathers und Jesse Ventura zu sehen waren, handelt von einer Gruppe Elite-Soldaten, die im Dschungel von einem angriffslustigen und hochintelligenten Alien gejagt werden.

Black ist aktuell noch mit der Besetzung seines neuesten Projekts "The Nice Guys" beschäftigt. In der Komödie, die in den Siebzigern spielt, sollen Gerüchten zufolge Ryan Gosling und Russell Crowe die Hauptrollen übernehmen. Daneben entwickelt Black eine Filmversion des Abenteuerhelden Doc Savage, für dessen Rolle "Thor"-Star Chris Hemsworth in Gesprächen ist.

(13.06.2016) "Nice Guys"-Regisseur Shane Black beginnt Dreharbeiten im September
Nun haben 20th Century Fox bekannt gegeben, dass "The Predator" nach acht Jahren Pause am 9. Februar 2018 wieder auf Beutejagd gehen wird. Regisseur Shane Black ("The Nice Guys") wird dazu am 26. September 2016 im kanadischen Vancouver mit den Dreharbeiten beginnen.

Über das von Black und seinem Drehbuchpartner Fred Dekker ("Robocop 3") geschriebene Skript ist weiterhin nicht viel mehr bekannt, als dass die Handlung in der Gegenwart spielen wird. Als Hauptdarsteller ist Curtis "50 Cent" Jackson im Gespräch.

(13.09.2016) Update
Benicio Del Toro
ist in Verhandlungen mit 20th Century Fox für die Hauptrolle in dem "Predator"-Reboot eingestiegen. Shane Black ("The Nice Guys") wird das Drehbuch von Fred Dekker ("Robocop 3") in Szene setzen.

Del Toro wird auch in "Soldado" mitwirken, der Fortsetzung zu dem Lionsgate-Kriminalfilm "Sicario" aus dem letzten Jahr, in welchem der 48-Jährige einen Drogenfahnder spielte. Dort schreibt erneut Taylor Sheridan das Drehbuch, das diesmal von dem Italiener Stefano Sollima auf die Leinwand gebracht werden soll.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.