Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dave Legeno als Fenrir Greyback in 'Harry Potter und...rinz'
Dave Legeno als Fenrir Greyback in 'Harry Potter und der Halbblutprinz'
© Warner Bros.

Schauspieler Dave Legeno verstorben

Harry Potter-Darsteller tot im Death Valley aufgefunden

Der britische Schauspieler Dave Legeno wurde einer Meldung der kalifornischen Polizei vom Freitag zu Folge tot im Death Valley aufgefunden. Demnach stießen Wanderer bereits am vergangenen Sonntag in einer abgelegenen Gegend auf den Leichnam des Schauspielers, der dann per Helikopter zu weiteren Untersuchungen ausgeflogen wurde. Da keinerlei Anzeichen für Fremdverschulden vorliegen, geht die Polizei von einer natürlichen Todesursache - vermutlich ausgelöst durch Hitze - aus. Nichtsdestotrotz soll eine Autopsie Klarheit bringen.

Der 50-jährige gebürtige Londoner Legano, ein ehemaliger Profi-Wrestler mit Ausbildung in Performing Arts, startete seine Filmkarriere im Jahr 2000 in Guy Richies "Snatch - Schweine und Diamanten" und war anschließend in zahlreichen TV-Serien und immer wieder auch in TV- und Kino-Filmen aufgetreten. Zu seinen bekanntesten Rollen zählte die des Werwolfs Fenrir Greyback in mehreren "Harry Potter"-Filmen. Einen seiner letzten Filmauftritte hatte er in "Snow White & the Huntsman" (weitere Filme befinden sich noch in Postproduktion). Zudem gab er von 2011 an den Guidobaldo de Montefeltro in der TV-Serie "Die Borgias".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.