VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Comic Con: "Kill Bill" kehrt komplett ins Kino zurück

Quentin Tarantino: "The Whole Bloody Affair" kommt 2015

Quentin Tarantino plauderte am Wochenende beim Dynamite Entertainment Panel auf der Comic Con in San Diego unter anderem über "Kill Bill": Die lange Schnittfassung "The Whole Bloody Affair", die er 2003 auf dem internationalen Filmfestival in Cannes vorstellte, soll nun endlich ins Kino kommen. Tatsächlich verhandele er bereits mit der Weinstein Company über eine Aufführung in Programmkinos. Diese würde allerdings frühestens im nächsten Jahr starten - dafür mit einer neuen Anime-Sequenz: "(...) Damals, als 'Kill Bill' nur ein Film werden sollte, schrieb ich eine noch längere Anime-Sequenz. Im Film sieht man, wie [O-Ren] ihren Boss tötet, aber da war auch noch dieser Typ mit den langen Haaren... Die große Sequenz, in der sie gegen diesen Typen kämpft. I.G. [ein japanisches Anime-Studio], das 'Ghost in the Shell' gemacht hat, sagte 'wir können das nicht rechtzeitig fertigstellen. Und außerdem kannst du kein dreißig Minuten langes Stück in deinem Film haben.' Ich sagte, 'okay'. Es war mein Lieblingsteil, aber es war ein Teil, den man fallenlassen konnte. Also ließen wir den raus und als I.G. später hörte, dass wir über 'Kill Bill: The Whole Bloody Affair' sprachen, haben sie einfach nach dem Drehbuch aus eigener Tasche den Part gedreht, ohne damit beauftragt worden zu sein. Er ist wirklich fantastisch."

Tarantino verriet außerdem dass er - wenig überraschend - seinen Western The Hateful Eight nun doch noch fertig stellen will. Bereits in April hatte er angekündigt, das (seinerzeit geleakte) Drehbuch zu überarbeiten. Die Produktion könnte schon im November starten. Darüberhinaus ließ er durchblicken, dass ihm auch eine Idee für ein Science Fiction-Projekt vorschwebt: "Das wäre nichts, was ich im nächsten Jahr oder so machen würde, aber es treibt jetzt schon kleine Blüten. Ein kleiner Bohnenkeimling. Aber aus diesen Bohnenkeimlingen können Bohnenranken werden... Also ist dies das erste mal, dass ich nicht sage 'Nein - wirklich nicht' [zum SciFi-Genre]. Dies ist das erste mal, dass ich sage 'Ja - vielleicht'. Es wäre nichts mit Raumschiffen oder so - durch das Weltall reisen, andere Planeten besuchen. Es wäre eher ein erdgebundenes SciFi-Ding. Aber nichtsdestotrotz SciFi."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.