VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Headhunters
Headhunters
© NFP / Erik Aavatsmark

Mann gegen Mann

Spannende Duelle der Filmgeschichte

In Jo Nesbøs Headhunters (Kinostart 15.03.2012) liefern sich Roger Brown (Aksel Hennie) und Clas Greve Nikolaj (Coster-Waldau) eine gnadenlose Verfolgungsjagd – Mann gegen Mann, auf Leben und Tod. Welche anderen Filme boten ähnlich spannende Duelle? Hier ein paar unserer Favoriten.

Auf der Flucht – Samuel Gerard (Tommy Lee Jones) vs. Dr. Kimble (Harrison Ford) – Dr. Kimble wird unschuldig wegen Mordes an seiner Frau zu lebenslanger Haft verurteilt, kann aber bei der Überführung ins Gefängnis fliehen und macht sich auf, den wahren Täter. Doch U.S. Marshal Samuel Gerard ist ihm dicht auf den Fersen und zwingt Dr. Kimble immer wieder zu halsbrecherischen Manövern. Eine der intensivsten Verfolgungsjagden der Filmgeschichte nimmt ihren Lauf.

- Spiel mir das Lied vom Tod –„Der Fremde mit der Mundharmonika“ (Charles Bronson) vs. Frank (Henry Fonda) – Sergio Leones epischer Western darf natürlich unter den legendärsten Duellen der Filmgeschichte nicht fehlen. Ein wortkarger Fremder trifft mit seiner Mundharmonika am Bahnhof eines gottverlassenen Stückchens Erde mitten in der Wüste ein. Der Fremde hat noch eine Rechnung mit dem Killer Frank zu begleichen, der für den Eisenbahn-Tycoon Morton kaltblütig jeden aus dem Weg räumt, der dessen Trasse nach Westen im Weg steht. Das Ganze endet unausweichlich im finalen Duell Mann gegen Mann. Ganz großes Kino.

- Heat - Neil McCauley (Al Pacino) vs. Vincent Hanna (Robert De Niro) – Eigentlich haben McCauley und Hanna einiges gemeinsam: Im Privatleben gescheitert, aber absolute Profis in ihren Jobs. Nur leider stehen sie auf unterschiedlichen Seiten des Gesetzes und geraten in ein gnadenloses Duell, nachdem ein Raubüberfall McCauleys in einem Blutbad endet und Polizist Hanna auf ihn angesetzt wird. Legendär in Michael Manns Actionklassiker: die zwanzigminütige Straßenschlacht zwischen Hannas Bande und der Polizei von Los Angeles.

- Face/Off - Im Körper des Feindes – Sean Archer (John Travolta) vs. Castor Troy (Nicolas Cage) – Um ein Bombenattentat des Terroristen Castor Troy zu verhindern, geht FBI-Agent Archer bis zum Äußersten: Er lässt sich chirurgisch von Dr. Walsh das Gesicht entfernen und es durch das von Troy ersetzen. So will er aus dessen Zwillingsbruder Pollux Informationen über das Attentat herausbekommen. Doch Castor gelingt es, den Spieß umzudrehen: Er zwingt Dr. Walsh dazu, ihm das Gesicht von Archer aufzusetzen und macht sich auf einen vernichtenden Rachefeldzug. Ein gnadenloser Showdown zwischen Archer und Troy steht bevor.

- Duell - Enemy At The Gates – Vassili Zaitsev (Jude Law) vs. Major König (Ed Harris) – Stalingrad 1942: Russische und deutsche Truppen liefern sich erbitterte Gefechte. Auf russischer Seite wird der Schäfer Vassili Zaitsev an die Front gerufen, bewährt sich als kaltblütiger Scharfschütze und wird zum Kriegshelden hochstilisiert. Nachdem ihm immer mehr deutsche Soldaten zum Opfer fallen, bekommt Major König den Auftrag, ihn zu eliminieren. Die beiden Scharfschützen liefern sich nervenaufreibende Zweikämpfe bis es schließlich zur finalen Konfrontation kommt.

- Prestige - Die Meister der Magie - Robert Angier (Hugh Jackman) vs. Alfred Borden (Christian Bale) – In Christopher Nolans historischem Thriller entspinnt sich Ende des 19. Jahrhunderts in Lodon ein bitterböses Duell zwischen den beiden Magiern Robert Angier und Alfred Borden. Zunächst sind die beiden völlig unterschiedlichen Männer noch Freunde, doch eine Show endet in der Katastrophe: Angiers Frau kommt als Assistentin ums Leben, Angier gibt Borden dafür die Schuld. Von nun an setzen die beiden alles daran, den Gegner zu übertrumpfen, zu sabotieren und bloßzustellen. Von Show zu Show steigert sich der Wettkampf - bis er keine Grenzen mehr kennt.

- Fight Club – Erzähler (Edward Norton) vs. Tyler Durden (Brad Pitt) – Ein Duell der ganz besonderen Art liefert sich der Erzähler des Films mit Tyler Durden, einem dubiosen Seifenhändler, den er auf einem gemeinsamen Flug kennenlernt. Die beiden gründen zusammen den „Fight Club“ – einen Club für Männer, die sich aus Spaß in der Freizeit brutal prügeln wollen. Jeder kann darin mitmachen, der Zulauf ist enorm, weitere Clubs entstehen. Ohne Wissen des Erzählers rekrutiert Tyler aus den Clubs Kämpfer für sein „Projekt Chaos“, mit dem er die herrschende Gesellschaftsordnung umstürzen will. Der Erzähler muss ihn irgendwie aufhalten und begibt sich in einen unerbittlichen Zweikampf mit einem scheinbar übermächtigen Gegner.

- Headhunters– Roger Brown (Aksel Hennie) vs. Clas Greve (Nikolaj Coster-Waldau) - Roger Brown hat Alles: Er ist einer der erfolgreichsten Headhunter, verheiratet mit der schönen und geheimnisvollen Galeristin Diana (Synnøve Macody Lund) und im Besitz einer traumhaften Villa. Allerdings finanziert er seinen luxuriösen Lebensstil, indem er seine Klienten ausraubt. Als er den smarten Clas Greve um ein besonders wertvolles Gemälde bringt, stellt sich heraus, dass dieser Coup eine Nummer zu groß für ihn ist. Denn was dann passiert, übersteigt alles Vorstellbare. Und zwingt Brown, um sein Leben zu rennen. Eine gnadenlos brutale Verfolgungsjagd beginnt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.