VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Notting Hill - Hugh Grant auf dem Markt
Notting Hill - Hugh Grant auf dem Markt
© Universal Pictures Germany

Hugh Grant kehrt nach Notting Hill zurück

Mit Julia Roberts hat das aber nichts zu tun

Im Sommer werden die Filmteams wieder in dem Londoner Stadtteil Notting Hill einfallen. Und nicht nur die: Hugh Grant ("Mickey Blue Eyes") kehrt ebenfalls an den Drehort seines Mega-Erfolgs "Notting Hill" zurück, allerdings ohne Julia Roberts ("Die Braut die sich nicht traut"). Denn "Bridget Jones´ Diary" hat trotz des Drehorts nichts mit der Romanze "Notting Hill" zu tun, sondern basiert auf dem gleichnamigen Roman von Helen Fielding. Allerdings steht das Team, das verantwortlich für "Notting Hill" gewesen ist, hinter "Bridget Jones´ Diary". Bereits letzten Monat war bestätigt worden, dass die Titelrolle von der amerikanischen Schauspielerin Renee Zellwegger ("Familiensache") übernommen wird, aber offen blieb, wer die männlichen Hauptrollen spielen würde. Viel spricht dafür, dass Working Title mit Grant einig wird, da einer der Drehbuchautoren, Richard Curtis, bereits für die Grant-Hits "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" und eben "Notting Hill" die Drehbücher dem Schauspieler auf den Leib schrieb. Die zweite männliche Hauptrolle soll an Colin Firth ("Shakespeare in Love") gehen, den die Romanautorin Fielding als Vorlage für ihre Figur im Kopf hatte, nachdem sie Firth in der Rolle des Darcy in der Fernsehverfilmung "Stolz und Vorurteil" der BBC gesehen hatte.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.