Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gwyneth Paltrow und Chris Martin
Gwyneth Paltrow und Chris Martin
© BANG Showbiz

Gwyneth Paltrow und Chris Martin trennen sich

Nach einem Jahr Scheidung durch

(02.11.2014 ) Ist die Liebe doch noch zu retten?
Gwyneth Paltrow und Chris Martin sind angeblich wieder zusammen. Das Paar, das gemeinsam zwei Kinder hat, trennte sich im März nach zehn Jahren Ehe. Vergangene Woche endete die kurze Romanze des Mausikers mit Schauspielerin Jennifer Lawrence. Sie soll es genervt haben, dass ihr Freund seiner Ex noch so nahe steht. Jetzt sollen Paltrow und der 37-Jährige einen erneuten Versuch gestartet haben, ihre Liebe doch noch zu retten.

"Ihre Ehe offiziell zu beenden steht für sie nicht zur Debatte. Mit Anwälten wurde kein Kontakt aufgenommen", so ein Nahestehender gegenüber der Zeitung "The Mirror's Sunday People". Seit der Trennung hieß es, dass sich die beiden noch immer sehr nahe stehen. Ihre Freunde glauben, dass es wahrscheinlicher ist, dass der Coldplay-Star und die "Iron Man 3"-Darstellerin wieder fest zusammen kommen, als sich scheiden zu lassen. "Obwohl sie verschiedene Streitpunkte haben, verehren sie einander", so der Insider weiter, "ich glaube, der Fall ist, dass sie nicht ohneeinander Leben können."

Wegen ihrer zehnjährigen Tochter Apple und dem neunjährigen Sohn Moses verbrachten Paltrow und Martin auch nach der Trennung viel Zeit miteinander. Das Wohl ihrer Kinder sei den beiden am Wichtigsten.


(30.12.2014) Erneute Hochzeit?
Bei Gwyneth Paltrow und Chris Martin läuft es so gut, dass sie eventuell wieder heiraten wollen. Das Paar, das sich im März dieses Jahres nach zehn Jahren Ehe trennte, soll seit wenigen Wochen wieder vorsichtige Annäherungsversuche wagen. Wie weit diese schon vorangeschritten sind, erzählte jetzt ein Nahestehender der Beiden, der auch ein erneutes Ehegelübde nicht ausschließt. Die Schauspielerin und der Musiker haben Thanksgiving und Weihnachten zusammen verbracht – alleine schon wegen ihrer beiden Kindern Apple (10) und Moses (8). Doch auch sie sollen die gemeinsame Zeit sehr genossen haben.

"Gwyneth und Chris wollen wieder zusammen ausgehen, um sich als Paar neu zu finden. Sie wollen wieder in ihre Lieblingsbars und -Restaurants gehen, wo sie sich kennengelernt haben", so der Insider gegenüber dem britischen "Closer"-Magazin, "sie haben auch über einen gemeinsamen Urlaub in Mexiko gesprochen und darüber, dass sie liebend gerne wieder mal nach Santa Babara wollen, wo sie geheiratet haben. Ihren Freunden haben sie erzählt, dass es gut läuft – sie könnten sogar ihre Ehegelübde erneuern."

(23.04.2015) Paar reicht die Scheidung ein
Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben gemeinsam die Scheidung eingereicht. In dem Antrag, der am Montag an einem Gericht in Los Angeles einging, ist von "unüberbrückbaren Differenzen" in der Ehe die Rede, wie die amerikanische Zeitung "Los Angeles Times" berichtet.

Bereits Anfang der Woche hatte ein Insider gegenüber dem britischen "Grazia"-Magazin vermutet, dass das ehemalige Paar, das sich im März 2014 trennte, auch auf dem Papier nicht länger Mann und Frau sein werde: "Sie haben beschlossen, endlich in den sauren Apfel zu beißen. Mit der Unterstützung ihres Gurus planen sie eine bewusste Entkopplung. Beide fühlten, dass die Zeit gekommen ist, mit ihren neuen Beziehungen in die Zukunft zu blicken."

(30.05.2016) Update
Schon vor eineinhalb Jahren haben sich Gwyneth Paltrow und Chris Martin getrennt, vor einem Jahr reichten sie die Scheidung ein - und nun kann sie endlich vollzogen werden: Das Paar hat sich geeinigt.

Paltrow ließ dem Gericht in Los Angeles ein Dokument zukommen, in welchem sich die Schauspielerin und der Coldplay-Sänger auf die Aufteilung des Vermögens und das Sorgerecht für die Kinder geeinigt haben. Sie bekunden, niemals Unterhalt vom Partner zu fordern. Nun braucht es noch den Gerichtsbeschluss, um die zehnjährige Ehe aufzulösen.

Gwyneth und Chris sind trotz der Scheidung weiter freundschaftlich verbunden, verbringen Feiertage und Geburtstage gemeinsam. Anfang des Jahres begleiteten die 43-Jährige und die beiden Kinder Apple und Moses den Sänger und seine Band auf der Tournee durch Peru und Argentinien.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.