VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Verlobungsanzeige in 'The Times'
Verlobungsanzeige in 'The Times'
© The Times

Benedict Cumberbatch gibt Verlobung bekannt

Sherlock macht Schwiegereltern glücklich

(05.11.2014 von Ralf Augsburg) Schön altmodisch per Zeitungsanzeige
Es geht auch ohne Twitter, Facebook, Snapshot und all den neumodischen Kram. Schön auf die klassische Art haben Benedict Cumberbatch und seine Freundin Sophie Hunter ihre Verlobung bekannt gegeben - mit einer ganz normalen Zeitungsanzeige in der heutigen Ausgabe von "The Times". Dort steht zu lesen: "Wir geben hiermit die Verlobung zwischen Benedict, Sohn von Wanda und Timothy Cumberbatch aus London, und Sophie, Tochter von Katherine Hunter aus Edinburgh und Charles Hunter aus London, bekannt."

Die bescheidene Anzeige passt zum bisherigen Auftreten des Paars in der Öffentlichkeit. Es ist gerade mal ein paar Monate her, dass die Beiden sich überhaupt offiziell als Paar zu erkennen gaben, nachdem der 38-Jährige und die 36-Jährige beim Tennisturnier French Open in Paris photographiert worden waren.

Sophie Hunter ist wie Benedict Schauspielerin und spielte auch 2009 mit ihm in dem wenig aufgeführten Film "Burlesque Fairytales". Daneben arbeitet sie als Theaterregisseurin. 2007 gewann sie den Samuel Beckett Award für das Drehbuch und die Regie zu dem Stück "The Terrific Electric" und hat seitdem Stücke wie Mozart´s "Zauberflöte" oder Ibsen´s "Gespenster" auf die Bühne gebracht.

Ihr Verlobter spielt seit 2010 in der TV-Serie "Sherlock", mit der er weltweit bekannt geworden ist. Mit Spannung wird das Drama "The Imitation Game - Ein Streng Geheimes Leben" erwartet, das am 22. Januar 2015 in den hiesigen Kinos anlaufen wird und für das er bereits mit einem "Oscar" in Verbindung gebracht wird.


(07.11.2014) Update
Benedict Cumberbatchs zukünftige Schwiegereltern sind höchst erfreut über die Verlobung ihrer Tochter Sophie Hunter. Die Mutter der zukünftigen Braut konnte ihre Freude über die Verlobung im Interview mit der britischen Zeitung "Daily Mirror" kaum zurückhalten: "Wir freuen uns so sehr für die Beiden. Das ist ein wirklich fantastischer Tag. Sie [die Verlobung] ist ja gerade erst offiziell bekannt gegeben worden, wir kennen leider auch keine Details. Aber es sind großartige Neuigkeiten."
Der jüngere Bruder der britischen Theater-Regisseurin ergänzte im Interview: "Wir sind so glücklich für Soph, es ist alles sehr aufregend."
Details zu einem möglichen Hochzeitsdatum oder dem Ort der Hochzeit wurden noch nicht preisgeben. Cumberbatch erklärte kürzlich, er habe keine Eile, vor den Traualtar zu treten: "Es ist eine wundervolle Sache, jung zu heiraten und Vater zu werden. Ich dachte immer, ich sei verheiratet und hätte Kinder bevor ich Mitte 30 bin. Aber nun denke ich, ich kann auch warten. Ich bin nicht mehr so gestresst, unbedingt heiraten zu müssen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.