Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Paddington"-Requisiten zum Verkauf

Für einen guten Zweck

Letzte Woche ist "Paddington", die britische Komödie, die auf den Kinderbüchern von Michael Bond, beruht, in die deutschen Kinos gekommen. Wer sich ein Stück dieser von der Filmkritik gefeierten und vom Publikum geschätzten Produktion nach Hause holen will, hat seit gestern auf der Seite www.gilt.com Gelegenheit dazu.

Dort stehen neben von den Stars wie Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Nicole Kidman, Peter Capaldi oder "Paddington"-Stimme Ben Wishaw unterzeichneten Büchern (150 Dollar) oder Filmpostern (150 Dollar) auch Requisiten aus der Produktion selbst zum Verkauf: So das Skateboard (1200 Dollar) und der Regenschirm (500 Dollar), welche Paddington, der Bär im Film benutzt. Ebenso sind die Kopfhörer der Tochter, das Jojo des Sohnes oder das Staubtuch von Mrs Bird (Julie Walters) zu haben. Darüber hinaus gibt es natürlich auch die üblichen Werbeprodukte zu erstehen.

Die Erlöse gehen dabei an einen guten Zweck, in diesem Fall die "Be Homeful"-Kampagne der The Connecticut Coalition to End Homelessness, die verhindern will, dass Familien und besonders Kinder ihr Zuhause verlieren. Dies passt zu einem Film, in welchem eine Familie einen obdach- und heimatlosen Bären bei sich aufnimmt - und zur karitativen Welle zur Weihnachtszeit sowieso.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.