VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Brustoperation im Familienpack

Weihnachtsgeschenk von Sylvester Stallone - witzig aber leider nur erfunden

Es war zwar eine witzige Story, aber leider nicht recht der Wahrheit entsprechend: Irgendein Spaßvogel kam in einem weihnachtlichen Schreibanfall auf die Idee, Sylvester Stallone ein recht amüsantes Weihnachtsgeschenk zu unterstellen.

Es war zwar eine witzige Story, aber leider nicht recht der Wahrheit entsprechend: Irgendein Spaßvogel kam in einem weihnachtlichen Schreibanfall auf die Idee, Sylvester Stallone ein recht amüsantes Weihnachtsgeschenk zu unterstellen.
Der Schauspieler soll seine Ehefrau Jennifer Flavin und ihre besten Freundinnen mit Brustvergrößerungen - im Familienpack sozusagen - beglückt haben. Die Idee war nicht ganz abwegig, wurden doch schon früher Gerüchte laut, Stallone habe verschiedenste Schönheitsoperationen verschenkt.
Doch der Presseagent Stallones meint, die Boulevardblätter hätten wohl etwas zu dick aufgetragen. Der Schauspieler soll seine Frau, etwas konventioneller, mit Schmuck überrascht haben.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.