Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Angelina Jolie und Brad Pitt reisen nach "Africa"

Erneute Zusammenarbeit des Ehepaars

Normalerweise heißt es, man solle keine Angehörigen beschäftigen. Aber wenn dein Angehöriger Brad Pitt heißt, kann frau ja schon mal schwachen werden.

Und so scheint Angelina Jolie ihren Gatten Brad Pitt nun bald schon zum zweiten Mal in Szene zu setzen. Gerade erst hat sie ihrer besseren Hälfte in dem Drama "By the Sea" - der Film befindet sich derzeit in der Nachproduktion - Regieanweisungen gegeben und ist dazu auch noch neben ihm vor die Kamera getreten, da verhandelt Pitt schon um die nächste Hauptrolle in einem Film "by Angelina Jolie".

"The Wrap" hat erfahren, dass der 51-Jährige mit Jolie Pas (der Produktionsgesellschaft seiner Frau) und Skydance Productions verhandelt, die Rolle von Richard Leaky in "Africa" zu übernehmen. Eric Roth hat das Drehbuch über den Archäologen verfasst, der ein entschlossener Schützer von Elephanten gegenüber Wilderern in den späten Achtzigern war. Wie bei Jolie's aktuellem Werk "Unbroken" wird Roger Deakins die Kamera führen. Die Produktion soll im Sommer starten.

"Ich habe den Großteil meines Lebens eine tiefe Verbindung mit Afrika und seiner Kultur verspürt, und war berührt von Eric's wunderbarem Drehbuch über einen Mann, der in eine gewaltätige Auseinandersetzung mit Wilderern gezogen wurde und daraus als jemand mit einem tieferen Verständnis für die Folgen menschlichen Handelns und einem profunden Verantwortungsbewusstsein für sein Umwelt hervorging", erklärte die Filmemacherin bereits im September letzten Jahres.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.