Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Spectre mit Daniel Craig als 007
Spectre mit Daniel Craig als 007
© Sony Pictures

007 überlebensgroß

"Spectre" kommt auf IMAX-Leinwände

Wer möchte, kann James Bond im November noch überlebensgrößer als ohnehin schon erleben. IMAX Corporation, EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment haben heute verkündet, dass "Spectre", der 24. Film der 007-Reihe, am 6. November 2015 auch weltweit in die IMAX-Kinos kommen wird.

"Wir sind hocherfreut, für den nächsten Teil der James Bond-Reihe wieder mit IMAX zu kooperieren", erklärte Gary Barber, der MGM-Vorsitzende. "Das ist eine spektakuläre Art und Weise, einen mit so großer Spannung erwarteten Film wie 'Spectre' dem Publikum weltweit zu präsentieren."

Greg Foster, Vorsitzender von IMAX-Entertainment, ergänzte: "Nach dem Rekorde brechenden globalen Erfolg von 'Skyfall' freuen wir uns, den Fans das nächste Kapitel in dieser legendären Reihe zu zeigen. Wir sind auch erfreut, wieder mit unseren Freunden und Partnern bei MGM und Sony Pictures Entertainment wie auch Michael G Wilson, Barbara Broccoli und Sam Mendes den neuesten Bond auf die epische Art und Weise zu präsentieren, wie es nur IMAX vermag."

Rory Bruer, der Vorsitzende des Weltweiten Verleihs von Sony Pictures, erklärte: "Jeder auf der Welt liebt James Bond, und 'Spectre' ist einer der heiß erwartetesten Filme des Jahres. Das perfekte Gegenstück zu Bond ist IMAX - es ist spannend zu wissen, dass Bond wieder seinen Platz auf den IMAX-Leinwänden finden und 'Spectre' als das Kinoereignis des Herbstes verstärken wird."

Das Filmbild wird digital nachbearbeitet werden, um den Ton und Bild in IMAX-Qualität zu erreichen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.