Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meryl Streep
Meryl Streep
© BANG Showbiz

Für Frauen über 40

Meryl Streep unterstützt Drehbuchautorinnen

Wer Drehbuchautorin und über 40 Jahre alt ist, der sollte jetzt aufmerken. Meryl Streep hat ein Drehbuch-Labor für Autorinnen jenseits der vierzig finanziert, das von New York Women in Film and Television und von IRIS, einem Kollektiv von Filmemacherinnen, betrieben werden soll. Die Gründung des Labors und das "erhebliche finanzielle" Engagement der Darstellerin wurden Sonntag auf einer Diskussion auf dem Tribeca Film Festival bekannt gegeben. Streep unterstützt New York Women in Film and Televison schon lange.

Das Writers Lab soll die Berufschancen für Drehbuchautorinnen ab 40 Jahren erhöhen. Vom 1. Mai bis 1. Juni nimmt die Initiative Einsendungen von Autorinnen an. Acht Gewinnerinnen werden am 1. August bekannt gegeben werden. Mentorinnen des Labors sind unter anderem die Regisseurin und Drehbuchautorin Gina Prince-Bythewood ("Beyond the Lights"), Produzentin Caroline Kaplan ("Boyhood"), Drehbuchautorin Kirsten Smith ("Legally Blonde") und Drehbuchautorin Jessica Bendinger ("Bring It On").


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.