VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Akte X"-Ende in Sichtweite?

Serie wird vermutlich nach siebter Staffel eingestellt, weitere Kinofilme sind geplant

Ja ja, die Wahrheit ist irgendwo da draußen - das Ende hingegen scheint schon in Sichtweite zu sein.

Ja ja, die Wahrheit ist irgendwo da draußen - das Ende hingegen scheint schon in Sichtweite zu sein. "Akte X"- Erfinder und Produzent Chris Carter bestätigte während einer Pressekonferenz, daß die erfolgreiche Fernsehserie nach der siebten Staffel vermutlich eingestellt wird. "Im Moment ist jeder darauf vorbereitet, daß die siebte Staffel das Ende von 'Akte X' sein wird," sagte er den anwesenden Reportern. "Es könnte auch eine achte Staffel geben, aber das erwarte ich nicht." Letztlich schob Carter die Entscheidung über eine weitere Fortsetzung den beiden Hauptdarstellern Gillian Anderson und David Duchovny in die Schuhe. Die hatten sich in der Vergangenheit ja ein wenig entnervt gezeigt, erst der Umzug vom kalten Vancouver ins sonnige Kalifornien konnte ihre Stimmung wieder aufhellen.

Um beide zu einer erneuten Vertragsunterzeichnung zu überreden, müßte jedoch mehr geboten werden als nur gutes Wetter. Angesichts der Tatsache, daß die Kollegen Helen Hunt und Paul Reiser für eine Folge ihrer halbstündigen Serie "Verrückt nach Dir" trotz schlechter Quote eine Millionen Dollar Gage erhalten, könnten sich die "Akte X"-Hauptdarsteller als etwas unterbezahlt empfinden. Sie erhalten für eine 60minütige Folge "nur" etwa ein Zehntel von Hunts Supergage. Doch selbst wenn die Fernsehserie eingestellt wird, müssen die Fans sich nicht vollständig von der Mysterieserie trennen. Denn die X-Akten sollen auf keinen Fall geschlossen werden, Produzent Carter spekuliert vielmehr auf die Verlegung der Serie auf die große Leinwand. Der nächste "Akte X"-Film soll im Jahr 2001 oder 2002 in die Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.