Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Brühl
Daniel Brühl
© BANG Showbiz

Daniel Brühl ist Vater

Anton kam schon im Oktober zur Welt

(14.12.2016) Update
Das haben Felicitas Rombold und Daniel Brühl hübsch geheim gehalten. Wie die "Bunte" meldet, sind die Zwei bereits Ende Oktober Eltern von Anton geworden. Dies bestätigte heute auch die Sprecherin des Schauspielers. Noch im September war von einem Geburtstermin im Dezember die Rede gewesen.

(21.05.2016) Daniel Brühl möchte Kinder kriegen
Daniel Brühl
ist 36 Jahre alt - und damit in einem Alter, in dem "um mich herum gerade alle Nachwuchs bekommen", wie der Darsteller der Zeitschrift "Gala" anvertraut hat. Und das bringt den Mimen ins Nachdenken: "Ich habe ja noch keine Kinder, aber das ist auch etwas, was ich noch vorhabe. Es ist natürlich schon etwas, worüber ich mir Gedanken mache." Die Gelegenheit hätte Daniel: Seit viereinhalb Jahren ist er mit Felicitas Rombold liiert.

Beruflich läuft es auf jeden Fall rund: Auf der Berlinale war er im Februar Teil der Jury, die mit nachvollziehbaren Entscheidungen die Filme und Künstler auszeichnete, die es verdient hatten. Heute läuft in den hiesigen Kinos sein neuer Spielfilm "Die Augen des Engels" an, bei der er an der Seite von Kate Beckinsale zu sehen ist. Kommenden Monat wird er in dem ebenfalls britischen Drama "Die Frau in Gold" mit Ryan Reynolds über die Leinwände flimmern. Derzeit steht Brühl für "Captain America: Civil War" mit Chris Evans vor den Kameras.

(30.05.2016) Erstes Baby unterwegs
Daniel Brühl wird zum ersten Mal Vater. Der Schauspieler ist seit 2010 mit der neun Jahre jüngeren Felicitas Rombold zusammen. Ihre Liebe wird nun von einem gemeinsamen Kind gekrönt, wie "Bild am Sonntag" berichtet. Bisher sollen nur die engsten Freunde sowie die Familien der beiden von dem Glück gewusst haben. Ein Babybauch der 28-Jährigen war auch bei den Filmfestspielen in Cannes Anfang Mai noch nicht zu sehen. Dennoch soll das Kind Ende des Jahres zur Welt kommen. Unbekannt ist bislang noch, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Der Schauspieler selbst war für eine Bestätigung nicht zu erreichen, da er sich derzeit in den Vereinigten Staaten für Dreharbeiten aufhält.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.