Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Cathriona White und Jim Carrey
Cathriona White und Jim Carrey
© Twitter / Jim Carrey

Jim Carrey erweist toter Ex-Freundin letzte Ehre

"Liebe kann nicht verloren gehen"

Vorgestern hat Jim Carrey seiner Ex-Freundin Cathriona White, die am Montag letzter Woche tot zuhause aufgefunden worden war, per Twitter die letzte Ehre erwiesen. Der Schauspieler veröffentlichte auf Twitter eine Silhouette von sich und Cathriona, mit der er von 2012 bis vor einigen Monaten zusammen gewesen ist. Unter dem Photo schrieb der 53-Jährige: "Liebe kann nicht verloren gehen."

Am Samstag versammelten sich Carrey, Familie und Freunde für die Beerdigung von White in Irland. Beim Tod der 30-jährigen Maskenbildnerin handelt es sich laut des Untersuchungsrichters in Los Angeles höchstwahrscheinlich um Selbstmord, denn neben der Leiche wurden Pillen und ein Brief gefunden. Offiziell ist das allerdings noch nicht bestätigt worden.

Jim hatte nach Bekanntwerden des Ablebens seiner Ex-Freundin geschrieben: "Sie war eine wahrhaft liebe und zarte irische Blume, zu empfindlich für diese Welt, für die Lieben und Geliebtwerden all das war, was funkelte. Mein Herz ist bei ihrer Familie und Freunden und allen, die sie liebten und die sich um sie sorgten. Wir alle sind vom Blitz getroffen."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.