Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting-News: "Dog Eat Dog"

Willem Dafoe und Nicolas Cage als Ex-Knackis

Willem Dafoe und Nicolas Cage stehen zusammen für den Kriminalfilm "Dog Eat Dog" vor der Kamera. Die Dreharbeiten zu der Independent-Produktion, die auf dem gleichnamigen Roman von Edward Bunker aus dem Jahr 1995 basiert, haben bereits in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio begonnen. Das Megaphon schwingt Paul Schrader, der vor zwei Jahren bereits mit Cage den Thriller "Dying of the Light" gedreht und hier auch das Drehbuch verfasst hat.

Die Handlung spielt in der Unterwelt von Los Angeles und erzählt von einem Trio von Ex-Sträflingen, die man für eine Entführung anheuert. Als das Kidnapping fatal fehlschlägt und vollkommen außer Kontrolle gerät, begeben sich die drei Kriminellen auf die Flucht und tun alles, um nicht wieder ins Gefängnis zu müssen.

Gary Hamilton von der Produktionsgesellschaft Arclight Films erklärt: "Wir sind hocherfreut, mit dem immens talentierten Willem Dafoe zusammen zu arbeiten, der die Besetzung bereichert und die Reihe von Kinolegenden wie Paul Schrader und Nicolas Cage verlängert."

Willem ist ein Stammgast in den Schrader-Filmen; für ihn wäre es nach "Light Sleeper", "Der Gejagte", "Auto Focus", "The Walker" und "Adam Resurrected" bereits die sechste Zusammenarbeit mit dem Filmemacher.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.