Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wenn die Gondeln Trauer tragen
Wenn die Gondeln Trauer tragen
© Arthaus

Donald Sutherland: "Macht Euch nicht lächerlich"

Kein Fan von "Wenn die Gondeln Trauer tragen"-Remake

"Don't Look Now" ("Wenn die Gondeln Trauer tragen") von 1973 gilt als Klassiker. Dementsprechend sind die Wenigsten begeistert, dass der britische Horrorfilm nun wiederverfilmt werden sollen. Richtiggehend sauer ist Donald Sutherland, der in dem Nicolas Roeg-Film damals die Hauptrolle gespielt hat.

Der Akteuer, der gerade für "The Hunger Games: Mockingjay - Part 2" auf Werbetour ist, hat die Pläne als ein "beschämendes Beispiel" für Profitsucht bezeichnet. "Macht euch nicht lächerlich, indem ihr ihn dreht. Macht euch nicht lächerlich, indem ihr dabei mitmacht. Es ist Schwachsinn", fand der 80-Jährige deutliche Worte. "Das Original war eine Arbeit für die Ewigkeit von Nicolas Roeg. Ein Film über Familien, über Tod, über ein Kind, das vor den Eltern stirbt, über Liebe, über übersinnliche Wahrnehmung. Lasst die Finger davon, ihn neu zu verfilmen! Was soll das überhaupt? Hier geht es nur um Leute, die Gewinn machen wollen; Profit auf dem Rücken von Nicolas Roeg und etwas sehr Schönem. Sie sollten sich schämen!"

Die französische Produktionsgesellschaft StudioCanal beabsichtigt, das Remake zu produzieren. Noch ist nicht bekannt, wer das Drehbuch schreiben und Regie führen wird.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.