Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting-News: "Vengeance: A Love Story"

Nicolas Cage inszeniert sich selbst

(08.02.2016) Nicolas Cage ersetzt Samuel L. Jackson
2009 sah es so aus, als würde die Verfilmung des Romans "Rape: A Love Story" von Joyce Carol Oates aus dem Jahr 2003 mit Samuel L. Jackson das Licht der Leinwand erblicken. Daraus wurde offensichtlich nichts, aber nun kommt der Thriller wieder auf das Tapet - und zwar diese Woche auf dem European Film Market der Berlinale, wo die internationalen Verleihrechte zum Verkauf stehen. Im Schaufenster dabei ein ganz anderer Hauptdarsteller: Nicolas Cage.

Der mit "Rache" statt "Vergewaltigung" milder betitelte "Vengeance: A Love Story" handelt von einer alleinerziehende Mutter, die in einem Bootshaus von mehreren Männern vergewaltigt worden ist und als vermeintlich tot zurückgelassen wird. Die Vergewaltigung wird von ihrer Tochter beobachtet. Ein Polizist und Golfskriegsveteran versucht, den Fall aufzuklären und der Frau Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.

Harold Becker
("Das Mercury Puzzle") wird das Drehbuch von John Makiewicz ("House of Cards") in Szene setzen. Im März sollen die Dreharbeiten in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia beginnen.

(09.03.2016) Update
Vor 14 Jahren gab Nicolas Cage mit dem Kriminalfilm "Sonny", den er auch produzierte, sein Regiedebut. Man kann nicht gerade sagen, dass der schwache Streifen mit James Franco und Brenda Blethyn Filmgeschichte geschrieben hat. In Deutschland ist er niemals veröffentlicht worden.

Nun sieht es so aus, als ob Cage - und nicht der zunächst angekündigte Harold Becker ("Das Mercury Puzzle") - zum zweiten Mal hinter die Kamera treten wird, um sich diesmal selbst in Szene zu setzen und "Vengeance: A Love Story" ab dem 4. April in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia zu filmen. Nun bleibt zu hoffen, dass der Mime die sensiblen Elemente einer Vergewaltigung im Zusammenhang eines reißerischen Krimis angemessen auf die Leinwand bringen kann.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.