Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ron Howard reist durch die Zeit

"Apollo 13"-Team produziert SciFi "Seveneves"

Es ist eine ambitiöse Geschichte, die Neal Stephenson in seinem letzten Jahr veröffentlichten Roman "Seveneves" erzählt: Die Erde ist von einer kosmischen Katastrophe bedroht, die sie unbewohnbar zu machen droht. Einige Staaten tun sich zusammen, um die Menschheit ins All zu schicken, damit sie überleben kann. Dann springt die Handlung um 5000 Jahre in die Zukunft: Die Menschen haben sich mit anderen Arten vermischt und reisen nun zu einem blauen Planeten, den sie nicht mehr kennen...

Um diese Science Fiction auf die Leinwand zu bringen, braucht es ein besonderes Kaliber von Künstlern, und dies scheint sich mit Regisseur Ron Howard, Produzent Brian Grazer und Drehbuchautor William Boyles Jr. - dem Team hinter "Apollo 13" - gefunden zu haben.

Howard und Grazer haben zuletzt an der nächsten Adaption eines Dan Brown-Romans mit Tom Hanks als Robert Langdon gearbeitet. "Inferno" wird am 13. Oktober in unseren Kinos starten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.