Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Josh Hartnett sorgt für erinnerungswürdige Momente

Rolle in "A Moment to Remember"

Die Alzheimer-Krankheit greift um sich und macht auch vor immer jüngeren Menschen keinen Halt. Nachdem es vor zwei Jahren Julianne Moore in "Still Alice" erwischte, ist nun mit Jena Malone in "A Moment to Remember" gar eine Frau in den Dreißigern betroffen.

Das Independent-Drama befindet sich derzeit noch in der Vorproduktion und soll ab November vor die Kameras gehen. Dann möglicherweise mit Josh Hartnett, mit dem die Produzenten gerade über eine Rolle verhandeln. Ben Lewin ("The Sessions") wird sein eigenes Drehbuch verfilmen. Er erzählt von einer jungen Ehe, die durch die Alzheimerkrankheit der Frau zerstört wird.

Hartnett, derzeit in der Fernsehserie "Penny Dreadful" beschäftigt, hat gerade den Fantasy-Film "Valley of the Gods" mit Berenice Marlohe, den Thriller "Six Below" mit Mira Sorvino, und das Drama "The Ottoman Lieutenant" mit Michiel Huisman gefilmt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.