Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Emmys: "Game of Thrones" wieder der große Gewinner

"The People vs. OJ Simpson" beste Mini-Serie

Bei der gestern Abend in Los Angeles stattfindenden 68. Emmy Awards Show ist wie in den Vorjahren die Fantasy-Serie "Game of Thrones" der große Gewinner geworden. Zum zweiten Mal hintereinander erhielt die HBO-Serie die wichtigste Auszeichnung als "Beste Serie im Bereich Drama" und bekam zudem die Emmys für das "Beste Drehbuch" und die "Beste Regie".

"The People vs. OJ Simpson" über den Mordprozess gegen den früheren Footballstar O.J. Simpson wurde als beste Miniserie ausgezeichnet und gewann auch drei Darstellerpreise. Den Emmy als "Beste Haupdarstellerin im Bereich Komödie" holte Julia Louis Dreyfus für die Präsidenten-Satire "Veep" - für sie ist es der fünfte Gewinn in Folge. Auch die Serie selbst gewann den Preis als "Beste Serie im Bereich Komödie". Jeffrey Tambor bekam zum zweiten Mal den Emmy als "Bester Hauptdarsteller im Bereich Komödie" für seine Rolle als Transgender-Frau in der Serie "Transparent". Die Serie wurde auch als beste Comedy geehrt.

Bei den Hauptdarstellern im Bereich Drama gab es dagegen neue Siegesgesichter und Überraschungen: Tatiana Maslany gewann für "Orphan Black" und Rami Malek für "Mr. Robot".

Hier die Liste der wichtigsten Nominierungen und Preisträger:

Beste Serie Drama:
"Better Call Saul"
"Downton Abbey"
"Game of Thrones"
"Homeland"
"House of Cards"
"Mr. Robot"
"The Americans"

Beste Serie Komödie
"Modern Familiy"
"Silicon Valley"
"Transparent"
"Unbreakable Kimmy Schmidt"
"Master of None"
"Black-ish"
"Veep"

Miniserie:
"Fargo"
"Roots"
"American Crime Story"
"The Night Manager"
"American Crime"

Fernsehfilm:
"Confirmation"
"All the Way"
"Sherlock: The Abominable Bride"
"Luther"
"A Very Murray Christmas"

Varieté-, Musik, oder Comedysendung:
"Drunk History"
"Key & Peele"
"Portlandia"
"Saturday Night Live"
"The Voice"

Hauptdarstellerin Serie Drama:
Claire Danes - Homeland
Viola Davis - How to Get Away with Murder
Taraji P. Hanson - Empire
Robin Wright - House of Cards
Tatiana Maslany - Orphan Black
Keri Russell - The Americans

Hauptdarstellerin Serie Komödie:
Julia Louis-Dreyfus - Veep
Lily Tomlin - Grace and Frankie
Amy Schumer - Inside Amy Schumer
Tracee Ellis Ross - Black-ish
Ellie Kemper - Unbreakable Kimmy Schmidt

Hauptdarsteller Serie Drama: Kevin Spacey - House of Cards
Bob Odenkirk - Better Call Saul
Kyle Chandler - Boodline
Liev Schreiber - Ray Donovan
Rami Malek - Mr. Robot
Matthew Rhys - The Americans

Hauptdarsteller Serie Komödie:
Jeffrey Tambor - Transparent
Anthony Anderson - Black-ish
Will Forte - The Last Man on Earth
Thomas Middleditch - Silicon Valley
Aziz Ansari - Master of None
William H. Macy - Shameless

Hauptdarstellerin Miniserie oder Fernsehfilm:
Sarah Paulson - American Crime Story
Kerry Washington - Confirmation
Kirsten Dunst - Fargo
Felicity Huffman - American Crime
Audra McDonald - Lady Day at Emerson's Bar & Grill
Lili Taylor - American Crime

Hauptdarsteller Miniserie oder Fernsehfilm:
Cuba Gooding Jr. - American Crime Story
Courtney B. Vance - American Crime Story
Idris Elba - Luther
Tom Hiddleston - The Night Manager
Bryan Cranston - All the Way
Benedict Cumberbatch - Sherlock: The Abominable Bride


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.