VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Pierce Brosnan verschiebt Hochzeit

Gesundheit des Sohnes geht vor

Die für vergangenes Wochenende geplante Hochzeit von Pierce Brosnan ("Grey Owl") und seiner langjährigen Freundin Keely Shaye-Smith ist bis auf weiteres verschoben worden. Grund für die Entscheidung ist laut Brosnans Sprecher die noch nicht abgeschlossene Genesung des 16 Jahre alten Schauspielersohnes Sean, der aus der Ehe Pierces mit seiner 1991 an Krebs verstorbenen Frau Cassandra Harris stammt. Sean hatte bei einem Autounfall am 22. April auf einer Straße bei Malibu Verletzungen an der Hüfte erlitten. Nachdem seine Heilung zunächst rasch fortgeschritten war und er schneller als gedacht wieder entlassen werden konnte, wurde er dann wegen nicht näher bekannten Komplikationen wieder in ein Krankenhaus in Los Angeles eingewiesen. Nun ist die Hochzeit in Irland solange verschoben, bis "Sean sich wieder gänzlich erholt hat".
Pierce Brosnan wollte in Irland heiraten, weil er dort in der Stadt Navan nordwestlich von Dublin geboren wurde. Der 47jährige plante die Hochzeit in dem 800 Jahre alten Kloster Ballintubber Abbey im County Mayo und die anschließende Feier im nahegelegenen Ashford Castle. Der Schauspieler hatte Miss Shaye-Smith, die wie er in der Umweltschutzbewegung aktiv ist, 1994 kennengelernt, als sie beide an der mexikanischen Küste waren, um Wale zu retten. Im vergangenen Oktober machte Pierce Keely dann einen Heiratsantrag.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.