Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Harry meint es gut mit dir mit Mathilde Seigner und...López
Harry meint es gut mit dir mit Mathilde Seigner und Sergi López
© Philippe Quaisse / Miramax

TV-Tipp für Mittwoch (5.7.): Wer solche Freunde hat...

Arte zeigt "Harry meint es gut mit dir"

"Harry meint es gut mit dir", Arte, 20:15 Uhr
Durch einen Zufall treffen sich zwei ehemalige Mitschüler wieder. Von da an drängt sich Harry (Sergi Lopez) in das Leben von Michel (Laurent Lucas), was drastische Folgen nach sich zieht.

Ein bitterböser französischer Thriller, nahe am Rande einer Schwarzen Komödie, der von einigen Rezensenten in einem Atemzug mit Alfred Hitchcock genannt wurde. "Harry, un ami qui vous veut du bien" (Harry, ein Freund, der es gut mit dir meint - so der Originaltitel) war 2000 der zweite Film des Regisseurs und Drehbuchautoren Dominik Moll und wurde mit knapp 2 Millionen Zuschauern in Frankreich ein großer Erfolg und war ein Liebling der Kritiker.

Bei den Französischen Filmpreisen gewann der umgerechnet 3 Millionen Dollar teure Streifen, der weltweit 30 Millionen Dollar einspielte, vier Césars: Für die Regie, Hauptdarsteller Sergi López, Cutter Yannick Kergoat und den Ton. Nominiert waren dazu noch der Film selbst, das Drehbuch, Nebendarstellerin Mathilde Seigner, Neuentdeckung Sophie Guillemin und Komponist David Whitaker. Bei den Britischen Filmpreisen war das Werk als "Bester nicht englischsprachiger Film" nominiert, und bei den Europäischen Filmpreisen prämierte man López.

Eine Zuschauerin aus Zürich schreibt: "Ein toller Film, der mich an 'Funny Games' erinnert hat, weil auch hier der Regisseur mit der natürlichen Höflichkeit spielt, die man glaubt, einem Anderen entgegen bringen zu müssen - selbst dann noch, wenn er sich mehr und mehr hässlich zu verhalten beginnt. Die Handlung wartet mit einigen sehenswerten witzigen Ideen auf und vermag durchgehend zu überraschen."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.