Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ewan McGregor lässt sich scheiden

Tochter singt auf Instagram

Bei den Golden Globes vor zwei Wochen dankte Ewan McGregor in seiner Rede, als er den Preis als "Bester Darsteller in einer Fernsehserie" für "Fargo" entgegen nahm, noch seiner Frau Eva Mavrakis: "Ich möchte mir einen Moment nehmen, um Ev, die in 22 Jahren immer zu mir gestanden hat, zu danken."

Eine schöne Geste, aber die 22 Jahre währende Ehe war zu diesem Zeitpunkt schon am Ende. Laut "E! News" hat der Schotte, der in den USA lebt, am Freitag bei Gericht in Los Angeles die Scheidungspapiere eingereicht. Ewan zitiert als Scheidungsgrund die berühmt-berüchtigten "unüberwindlichen Schwierigkeiten" und bittet um das gemeinsame Sorgerecht für die drei noch minderjährigen Kinder. Jayman und Esther sind 16 Jahre und Anouk sechs Jahre alt. Tochter Clara ist bereits erwachsen. Der Akteur bietet in dem Dokument an, seiner Noch-Gattin Unterhalt zu zahlen.

Laut des Scheidungspapiers leben Ewan und Eve bereits seit Mai 2017 getrennt. Im Oktober letzten Jahres wurden die Schwierigkeiten des Paars offensichtlich, als das britische Boulevardblatt "The Sun" mit einem Photo aufmachte, auf dem der 46-Jährige seine "Fargo"-Kollegin Mary Elizabeth Winstead in London küsste.

Dass das Bild ausgerechnet am Geburtstag von Tochter Esther erschien, hat diese nochmal besonders getroffen, wie sie in einem am Donnerstag auf Instagram veröffentlichten Video durchscheinen lässt. Dort singt die 16-Jährige ein Lied namens "Made you a man": "Seeing those pictures, they're making me cry. Happy birthday to me - am I right? And I don't know to forgive. I don't know if I can."

Eva Mavrakis hat "The Sun" derweil erklärt, der Scheidungsantrag habe sie "enttäuscht und erschüttert", aber "am wichtigsten ist mir, dass unsere vier Kinder in Ordnung sind".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.