Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wüstenblume - Star-Photograph Donaldson (Timothy...n ein
Wüstenblume - Star-Photograph Donaldson (Timothy Spall) ist beeindruckt von Waris' (Liya Kebede) Schönheit und lädt sie zu Probeaufnahmen ein
© Majestic / Walter Wehner

TV-Tipp für Donnerstag (8.3.): Liya Kebede findet ihr Glück in London

3sat zeigt "Wüstenblume"

"Wüstenblume", 3sat, 22:25 Uhr
Um einer Zwangsehe zu entgehen, verlässt ein Teenager (Soraya Omar-Scego) ihre Familie in Somalia, schlägt sich als Dienstmädchen (Liya Kebede) in London durch und steht dort schließlich als illegale Einwanderin auf der Straße, bis sie in einer Britin (Sally Hawkins) eine Freundin findet und von einem Photographen (Timothy Spall) als Model entdeckt wird.

Die Somalierin Waris Dirie veröffentlichte 1998 ihre außergewöhnliche Geschichte in der Autobiographie "Desert Flower", die zum Bestseller wurde. Der deutsche Produzent Peter Herrmann erwarb die Verfilmungsrechte und engagierte die deutsche Regisseurin Sherry Hormann ("3096 Tage"), die das deutsche Drama auf Englisch in Berlin, Köln, München, London, New York City und im ostafrikanischen Dschibuti drehte.

"Desert Flower" - so der Originaltitel - profitiert von einer gewinnenden Darstellung der Äthiopierin Liya Kebede, die ebenfalls als Model arbeitete. Hormann gelang ein fesselnder Film, tat sich allerdings schwer, die verschiedenen Tonarten beieinander zu halten. So scheinen die Feel Good Comedy-Elemente aus einem anderen Streifen zu stammen als die angesprochenen Themen der Genitalverstümmelung, gegen die Dirie als Aktivistin auftrat.

Mit 1,1 Millionen Zuschauern wurde das Werk 2009 ein Erfolg in Deutschland und für den Deutschen Filmpreis nominiert, unterlag dort "Das weiße Band".

Kritiker Neil Genzlinger urteilte in "The New York Times": "Ein gut gemachter Film, der eine klassische Wohlfühlgeschichte erzählt und dabei so weit von einer Wohlfühlgeschichte entfernt ist, wie sich nur denken lässt."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.