Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

TV-Tipp für Mittwoch (25.7.): Margita Gosheva hinterfragt ihre Ideale

Arte zeigt "Die Lektion"

"Die Lektion", Arte, 22:35 Uhr
In einem kleinen bulgarischen Dorf versucht eine Lehrerin (Margita Gosheva) ihrer Klasse nach einem Diebstahl eine moralische Lektion zu erteilen, während sie selbst in finanzielle Schwierigkeiten gerät.

Nach mehreren Kurzfilmen gab das Regie- und Autorenduo Kristina Grozeva und Petar Valchanov 2014 mit diesem bulgarischen Drama sein Spielfilmdebut, das die Runde auf den Filmfestivals machte und einige Preise gewann, so in Göteborg, San Sebastián und Tokio.

Der von einer wahren Geschichte inspirierte und in trostloser Umgebung spielende "Urok" - so der Originaltitel - ist schnörkellos in Szene gesetzt und erhöht in gleichmäßigem Tempo langsam die Spannung, die sich auch aus dem ethischen Dilemma ergibt: Was sind Ideale wert, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht?

Kritiker Kevin Mahler urteilte in "The Times": "Der Film nimmt eine einfache und kaum übertrieben zu nennende Ausgangssituation und konstruriert daraus eine fesselnde, zunehmend verzweifelte und oft wahnsinnig intensive Handlungsachterbahnfahrt."

Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.