VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Zur Sache, Schätzchen!

Kate Winslet und James Threapleton gründen Firma

Kate Winslet und ihr Mann James Threapleton ("Die Mumie") wollen ab dem kommenden Jahr als Produzenten tätig werden.

Kate Winslet und ihr Mann James Threapleton ("Die Mumie") wollen ab dem kommenden Jahr als Produzenten tätig werden. Zu diesem Zweck haben sie bereits Mitte 1999 ihre eigene Produktionsgesellschaft Telltale Films gegründet. Die Firma ist in den Shepperton Studios in London angesiedelt und will britische und europäische Projekte entwickeln und produzieren. Threapleton, der bisher als Regieassistent gearbeitet hat und in dieser Funktion auch seine Frau beim Dreh zu "Marrakesch" 1997 kennenlernte, hat in den vergangenen 18 Monaten die Fundamente für Telltale Films gelegt. So wurde jetzt ein exklusiver Vertrag mit dem Verleiher Intermedia geschlossen, der die Produktionen weltweit in die Kinos bringen soll. Miss Winslet war mit Intermedia in Berührung gekommen, weil diese ihren Thriller "Enigma" verleihen, den sie gerade beendet hat. Nach ihrer Babypause will Kate im Frühjahr kommenden Jahres die Hauptrolle in "Theresa Raquin", einem weiteren Intermedia-Streifen, übernehmen und diesen auch mitproduzieren. In einer Pressemitteilung teilte die Schauspielerin mit: "Jim und ich genießen es, die aufregende Menge an Drehbüchern, die im Vereinigten Königreich angeboten wird, zu durchforsten, und wir glauben, dass wir eine Reihe sehr guter Ideen haben, die durch Arbeit zu starken Filmen werden können."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.