Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Brokeback Mountain - Heath Ledger und Jake Gyllenhaal
Brokeback Mountain - Heath Ledger und Jake Gyllenhaal
© Focus Films / Everett Collection

"Brokeback Mountain" geht ins National Film Registry über

25 Filme als schützenswert aufgenommen

Die Library of Congress hat die nächsten 25 Filme bekannt gegeben, die "wichtige kulturelle, künstlerische und historische Errungenschaften des Filmemachens darstellen" und für die Nachwelt erhalten werden sollen. Als solche werden seit 1989 die Spielfilme, deren Entstehungsspanne diesmal von 1898 bis 2005 reicht, in das National Film Registry aufgenommen. Bis jetzt sind 750 Streifen zusammen gekommen.

Dieses Mal sind bekannte Werke wie "Brokeback Mountain" von Ang Lee, "Jurassic Park" von Steven Spielberg, "Rebecca" von Alfred Hitchcock und "The Shining" von Stanley Kubrick darunter.

Hier die Liste der 25 Neuaufnahmen:

1. "Bad Day at Black Rock" (1955)
2. "Broadcast News" (1987)
3. "Brokeback Mountain" (2005)
4. "Cinderella" (1950)
5. "Days of Wine and Roses" (1962)
6. "Dixon-Wanamaker Expedition to Crow Agency" (1908)
7. "Eve's Bayou" (1997)
8. "The Girl Without a Soul" (1917)
9. "Hair Piece: A Film for Nappy-Headed People" (1984)
10. "Hearts and Minds" (1974)
11. "Hud" (1963)
12. "The Informer" (1935)
13. "Jurassic Park" (1993)
14. "The Lady From Shanghai" (1947)
15. "Leave Her to Heaven" (1945)
16. "Monterey Pop" (1968)
17. "My Fair Lady" (1964)
18. "The Navigator" (1924)
19. "On the Town" (1949)
20. "One-Eyed Jacks" (1961)
21. "Pickup on South Street" (1953)
22. "Rebecca" (1940)
23. "The Shining" (1980)
24. "Smoke Signals" (1998)
25. "Something Good – Negro Kiss" (1898)


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.