VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ein Mann geht seinen Weg

US-Sänger Sisqo vor Leinwanddebut

Der amerikanische Sänger Sisqo hat vor kurzem die Band Dru Hill verlassen, um eine Solokarriere zu beginnen.

Der amerikanische Sänger Sisqo hat vor kurzem die Band Dru Hill verlassen, um eine Solokarriere zu beginnen. Mit seinem Lied "Thong Song" hat er in Großbritannien einen guten Start hingelegt. Aber aus einer Tournee mit der Gruppe N´Sync ist er jetzt ausgestiegen, weil der Leinwandruhm ruft. Der 22jährige hat einen Vertrag bei Miramax für die Liebeskomödie "Getting Over Allison" unterschrieben. In seinem Debut, das von Tommy O´Haver inszeniert wird, spielt er den besten Freund der Hauptfigur, die Ben Foster darstellt. Foster ist ein Basketballspieler, der seinen Sport aufgibt, um in einer Shakespeare-Aufführung mitzuwirken und so seine Freundin, die Kirsten Dunst ("Gnadenlos schön") mimt, zurückzugewinnen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.